Mopszucht "Kleiner Nachtwächter" VDH/FCI
Mopszucht "Kleiner Nachtwächter" VDH/FCI
Dagobert wird gewogen - 7 Wochen alt

Willkommen bei den "kleinen Nachtwächtern"!

 

Wir betreiben eine kleine, liebevolle Hobbyzucht von Möpsen und haben zeitweise Welpen abzugeben.

 

Wir sind Mitglieder im Deutschen Mopsclub (DMC) und erkennen damit die strengen Zuchtbedingungen des VDH an, denn wir legen größten Wert auf gesunde, frei atmende Möpse, die ein fröhliches, langes, liebevoll umhegtes Mopsleben erfahren sollen. Dafür treiben wir großen Aufwand und treffen nach langer Überlegung und Beratung eine sorgfältige Auswahl des passenden Zuchtpartners.

 

Unsere Welpen wachsen inmitten der Familie im Wohnzimmer auf. Die ersten Wochen verbringen sie geborgen in der Wurfkiste, dann ziehen sie um in ein großes Gehege mitten im geräumigen Wohnzimmer. So werden sie bestens sozialisiert und lernen alle Alltäglichkeiten kennen, wie Türklingeln, staubsaugen, Besucher, Geschirrklappern, Musik und einfach alle Dinge, die zum täglichen Leben dazu gehören.

 

In den ersten Wochen werden wir zu "Sofaschläfern" neben der Wurfkiste, damit wir sichergehen, dass es den Welpen und der Mutter auch nachts an nichts fehlt.

 

Bevor unsere "Kleinen Nachtwächter" in ihre neuen Familien umziehen, kennen sie auch schon das Autofahren und kleine Spaziergänge an Leine und Geschirr sowie erste Übungen zur Stubenreinheit.

 

Wir toben - Dagobert und Clara
Dagobert und die Pfingstrosen
heute bin ich genau sechs Wochen alt - 16. Juni 2013
mit Clara spiele ich am liebsten!
Dagobert entdeckt seinen Garten (6 Wochen alt)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sibylle Müller

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.